,

32 Chabo Postkarten

30,-

Chabo Kalender 2020 mit 13 Bildern

von Kurt Michel abzugeben: a 12,- € + Porto und

Verpackung

 

Wir geben noch Tiere ab:

1,2 Yokohama rot gesattelt,

1,3 Sultanhühner,

Laufenten

 

Zwerghühner:

Ayam Serama,

Chabos schwarz weiß getupft (für Zucht und Ausstellung geeignet! günstig!),

Antwerpener Bartzwerge in mehreren Farben

 

Ebenfalls sind noch Küken und Bruteier abzugeben!

 

Es sind noch Küken abzugeben:

Welsumer,

Lachshühner,

Blumenhühner,

Buntlegehühner

 

Bei Interesse an Bruteiern, Küken oder Jungtieren von 2022 bitten wir um Vorbestellung/Anfrage!

 


Tel. 05126/1238 oder stherburg@aol.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home

Coburger Lerchen

Die beste Täubin aus dem Schlag von Heinz-Josef Wedig

Bei der Hauptsonderschau der Coburger Lerchen in Hofheim/Unterfranken         

mit Höchstnote „Vorzüglich“ und Ehrenband ausgezeichnet     

        

   Bei den größten Ausstellungen errang unser Rassetaubenzüchter Heinz-Josef Wedig mit seinen Coburger Lerchen bereits Europameistertitel und Championate, außerdem nationale und Bundessiegertitel. Ausgerechnet in der Hochphase solcher Traumresultate sind seit über zwei Jahren die Ausstellungen coronabedingt abgesagt worden. Allerdings konnte für die nationale Hauptsonderschau der Coburger Lerchenzüchter unbürokratisch und schnell in Hofheim/Unterfranken zum Jahresende 2021 eine passende Ausstellungshalle entsprechend der aktuellen Vorgaben gefunden werden. Im Vorfeld dieser Coburger-Sonderschau hatte der Sonderverein bereits im Laufe der letzten 15 Jahre in Folge beim Kleintierzuchtverein (KTZV) Neudrosselfeld diese Coburger-Sonderschau stets bestens durchgeführt.

   Mit der Meldung von 546 Coburger Spitzentieren waren die Organisatoren zufrieden. Unter der Schirmherrin der Prinzessin Stephanie von Sachsen-Coburg und Gotha klappte die technische Durchführung perfekt. Gäste kamen aus Dänemark und der Schweiz angereist. 

   Die Erfahrungen von unserem langjährigen Paradezüchter Heinz-Josef Wedig spielten in der Endphase der Bewertungen seiner gelerchten Coburger durch die Sonderrichter schon eine entscheidende Rolle. Bei diesem Farbenschlag stellten die Fachleute weitere Fortschritte speziell bei den Zeichnungsanlagen fest. Hervorragende Formen- und Zeichnungstiere standen vor allem in den Reihen der Täubinnen mit besten Schaukonditionen. Und hier dominierte eine Täubin unseres RGZV-Züchters mit der Verleihung der Traumnote „Vorzüglich“ und der Auszeichnung mit dem Ehrenband.  

   Die Erfolge im Zeitraum der letzten zwölf Jahre waren für unsere beiden recht erfolgreichen Rassetaubenzüchter Heinz-Josef Wedig und Wilfried Kuhnert schon beachtlich. Höchstauszeichnungen gab es bereits für diese Paradezüchter bei den Deutschen Rasse-Taubenschauen in den Dortmunder Westfalenhallen, bei den Nationalen Bundes-Siegerschauen und Rassetaubenschauen in Erfurt, der Deutschen Taubenschau in Kassel sowie bei den Deutschen Junggeflügelschauen in Hannover-Messe, Europa- und Bundesschauen, Deutsche Rasse-Taubenschauen und Lipsia-Schauen in Leipzig-Neue Messe reichlich. 

 

Vier Europameister-Titel 2012

   Vor zehn Jahren, bei der 27. Europaschau 2012 in Leipzig, ist Heinz-Josef Wedig mit jeweils zwei Europa-Titeln und zwei Europa-Championaten ausgezeichnet worden. Das war die größte Kleintierschau der Welt mit insgesamt 96 000 Rassetieren für Geflügel, Tauben, Kaninchen, Cavias und Vögeln. Hier sind die Titel „Europameister“ und „Europachampion“ im Umfeld von 12 500 qualifizierten Züchtern aus 28 europäischen Ländern vergeben worden. Außerdem erhielt er in Leipzig zusätzlich für seine seltenen rosenkämmigen Zwergitaliener-Hühner (Rote Liste) jeweils den Europameister-Titel und das Europa-Championat verliehen.  

   Auf insgesamt zehn Europameistertitel und Europa-Championate brachten es vor zehn Jahren in Leipzig beide Rassegeflügel- und Taubenzüchter vom RGZV aus dem Gänsedorf Algermissen. Eine solch hohe Quote an Titeln wie im Jahr 2012 hatte es in der rund 150-jährigen Ausstellungsgeschichte für die Vereine aus dem Hildesheimer Kreisverband noch nicht gegeben.  

   Im Laufe der letzten 21 Jahre steigerte der erfolgreichste Verein im Bereich der Gemeinde Algermissen seine Bilanz auf nunmehr 67 nationale und internationale Erfolge. Wilfried Kuhnert errang bislang 24 Deutsche Meister/Bundessiegertitel, siebenmal Europameister und fünf Europa-Championate. Heinz-Josef Wedig kam auf insgesamt vier Europameister- und Europachampionate, dazu acht deutsche Meistertitel.

   Dass es dem RGZV-Vereinschef Hans-Joachim Therburg nach solchen Resultaten sichtlich Spaß macht, sieht man dem 75-Jährigen auch an. „Eine solche glanzvolle Titel-Sammlung auf höchster Ebene habe ich im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte in meinen 45 Jahren als erster Vorsitzender noch nicht erlebt“, sagt er und liefert dazu gleich die passende Antwort: „Diese vielen Erfolge führe ich auf unsere Versammlungen mit Tierbesprechungen und weiteren praktischen Vorträgen und Diskussionen zu fachlichen Themen auch im Umfeld von bekannten Preisrichtern und Experten zurück“, sagt er.

Text und Bilder: Gerhard Schütte

                                                                                                           

Kopfstudie der Coburger Lerche-Rassetaube.

                                                                                                  

Die Höchstnote erhielt Heinz-Josef Wedig bei der Hauptsonderschau der Coburger Lerchenzüchter in Hofheim/Unterfranken.